Archiv

Hochzeitstag

Heute werde ich erst einmal mit meiner Frau zusammen den 41. Hochzeitstag feiern. Ich kann von mir sagen, dass ich meine Frau noch genau so mag, wie am ersten Tag. Ich bin ihr sehr dankbar für diese gemeinsame Zeit und hoffe, dass noch viele Jahre hinzukommen mögen. Allen anderen Hochzeitspärchen, die heute Heiraten oder Hochzeitztag haben,  wünsche ich, dass auch sie in Freuden und Glück zusammen sind und bleiben. Hoffe, wir haben heute einen schönen Tag.

17.12.06 07:02, kommentieren

Langsam zum Tagebuch ausbauen

Ein amerikanischer Dichter ( Greenleaf Whittier ) sagte einmal: " Die traurigsten Worte, die jemals geschrieben oder gesagt wurden, sind: 'Es hätte sein können!' " Deshalb sollte man risikofreudig sein und Etwas wagen. Aus diesem Grund fange ich heute an, fast täglich diese Seite fortzuführen. Auch wenn ich im nachhinhein feststellen muss, dass es vieleicht besser gewesen wäre, dieses oder jenes nicht geschrieben zu haben. Aber das ist immer noch besser, als später sagen zu müssen: "Es hätte sein können." In diesem Sinne: Noch einen schönen Abend.

18.12.06 18:01, kommentieren

Beginn meiner Lehre am 01. April 1959

Habe heute ein altes Bild gefunden. Es zeigt die Lehrlingswerkstatt im Ausbesserungswerk Leinhausen ( Hannover ) der DB. Habe dort 1959, aus dem Jahr ist auch die Aufnahme, mit der Dreherlehre begonnen. Der kleine Glatzkopf in der Mitte war mein Lehrgeselle. Kein schlechter Ausbilder. Außerdem muss ich sagen, dass die Ausbildung bei der DB sehr umfangreich war. Schlosser, Fräsen, Hobeln, Tischlerarbeiten und weitere interessante Stationen im gesamten AW haben die Ausbildung abgerundet. Nach drei Jahren (damals Ausbildungszeit) habe ich die Lehre mit erfolgreicher Gesellenprüfung abgeschlossen.

19.12.06 22:17, kommentieren

Original Lohntüte vom 13. April 1962

Im Originalbild ist meine Lohntüte aus dem Jahre 1962 ( 2007 ist sie dann 45 Jahre alt. ) zu sehen. Die Lohntüte ist von mir nie geöffnet worden. Trotz des hohen Betrages von immerhin 1 Pfennig ( in Worten - einen - ) habe ich auch nicht sofort nachgezählt, wie es sonst bei Lohnzahlungen üblich war. Das war meine letzte Lohntüte mit Lehrlingsgehalt, da es sich um die Endabrechnung der Dreherlehre handelte, die ich vom 01. April 1959 bis 31. März 1962 absolviert habe. Seit dem 01. April 1962 wurde ich  von der DB als Schlossergeselle beschäftigt, obwohl ich meine Gesellenprüfung als Drehergeselle abgelegt hatte. Aber das war egal. Hauptsache man hatte etwas fürs Leben.

20.12.06 16:43, kommentieren

Allen eine frohe Weihnachten

Ich
wünsche Euch
ein frohes Weihnachts-
fest, ein paar Tage
Gemütlichkeit mit viel Zeit
zum Ausruhen und Genießen,
zum Kräfte sammeln
für ein neues Jahr. Ein
Jahr ohne Seelenschmerzen und
ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen,
mit so viel Erfolg, wie man braucht,
um zufrieden zu sein, und nur so viel
Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben,
mit so wenig Ärger wie möglich und
so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum
glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum der guten
Wünsche überreiche ich Euch mit vielen herzlichen Grüßen
Manfredo

22.12.06 12:57, kommentieren

Zwischen den Feiertagen

Es war wieder einmal schön, alle Familienmitglieder im Haus zu haben. Wir haben uns gefreut, dass alle gekommen sind. So waren unsere Kinder, die im Ort wohnen noch am Heiligabend mit ihren Familien bei uns. Am ersten Weihnachtstag war die Tochter, welche weiter wegwohnt, mit ihrem Mann und ihren Kindern ab Mittag bei uns. Am zweiten Weihnachtstag sind wir zur Tochter zum Essen gegangen. Nun ist Weihnachten vorbei und wir warten auf die Jahreswende. Ich wünsche allen, nicht nur meiner Familie, einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2007.

28.12.06 18:37, kommentieren

Die besten Wünsche zum Jahreswechsel

Ich wünsche allen einen fröhlichen Jahreswechsel und möchte es mit den Worten von Wilhelm Busch ausdrücken:

"Will das Glück nach seinem Sinn dir was Gutes schenken,

sage dank und nimm es hin ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen,

das, worum du dich bemüst möge dir gelingen."

30.12.06 13:59, kommentieren