Mit Enkelsohn zur Schule

Heute  Morgen    hatte ich wieder einen Grund, mich zu freuen. Ich habe meinen Enkelsohn um 7:45 Uhr zu Hause abgeholt. Dann gingen wir zusammen zu seiner Schule, damit er pünktlich um 8:15 Uhr zum Unterricht die Schule erreicht. Er war richtig stolz, dass er seinem Großvater den Weg zu "seiner" Schule zeigen durfte. Er geht übrigens in die erste Klasse. Ich glaube er hat sich mächtig gefreut. Für uns beide war es ein schöner Tag.

12.1.07 19:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen